#Fashion Trends // 30.09.16

Lederjacken

Seit den frühen 50-er Jahren entwickelte sich die Lederjacke zum heutigen Must-Have. Durch Hollywood Blockbuster erlangten diverse Jackentypen einen Kultstatus, man erinnere sich an Harrison Ford in „Indiana Jones“ oder an den Videoclip zu Michael Jacksons „Thriller“. Es steht somit fest, dass jeder zumindest eine Lederjacke in seinem Kleiderschrank braucht. 

Die Übergangszeit ist die ideale Zeit für Leder. Neben den klassischen Bikerjacken gibt es diverse Typen, wie Blouson, Bomber und Lammfelljacken. Sie sind einfach zu kombinieren und passen zu vielen verschiedenen Looks. Egal ob Nappaleder, Nubuk oder perforiertes Leder - es muss zum eigenen Stil passen. Für die richtige Pflege imprägniert man die Jacke umgehend nach dem Kauf und schützt diese so vor Wasserflecken und Verschmutzungen.