#Fashion Trends // 09.09.16

Herbstmode

Der meteorologische Herbst ist da, es wird wieder etwas kühler und die Natur zeigt sich von seiner schönsten Seite. Ich mag den Herbst aus vielen Gründen: Die wunderbaren Farben der Blätter im Wald, das tolle Essen und selbstverständlich die Mode.

Hinsichtlich Mode ist es definitiv meine Lieblings-Saison. Man kann endlich wieder Schals, Rollkragen und dicke Blazer anziehen.Es ist die perfekte Gelegenheit all die bordeauxroten, dunkelgrünen Hosen und Jacken auszupacken die Boots aus dem Schrank zu holen.

Hier ein paar Inspirationen mit tollen Outfits für den Herbst!







Tweed 

Beim Einkaufen fällt uns auf, Tweed-Stoffe sind im Trend! Die Kleidungsstücke sind simpel erkennbar am dicken Stoff und mit zwei Fäden gewoben. Tweed ist sehr resistent und eignet sich hervorragend für den Herbst.











Rollkragen & Schals

Ich mag Rollkragen für die Herbst/Winter Saison besonders. Sie lassen sich perfekt mit Anzug kombinieren. Schwarz geht ganz gut mit Dunkelgrau, Blau sieht toll aus mit Braun, Baumwolle harmoniert mit Kaschmir und zu Tweed passt eine etwas dickere Wolle.

Auch Schals sehen immer chic aus und passen toll zu Blazer, Anzügen, Pullover oder Jacken. 










Boots

Boots sind nach wie vor im Trend, der wohl auch noch etwas anhält. Ich trage im Herbst sehr oft Boots. Die Liste der Vorteile ist lange; die Füsse bleiben warm, bessere Bodenhaftung als Ledersohle, fühlt sich bequem und geschmeidig an…





Der Herbst ist die klassische Gentlemen-Saison!